Böden
Weingut

Unsere Böden.

Neben der Sortenwahl hat vor allem der jeweilige Boden den größten Einfluss auf die spätere Stilistik des Weines. Standortbedingt muss hier mit den
vorherrschenden Gegebenheiten gearbeitet werden, denn jeder Boden ist in seiner Zusammensetzung unterschiedlich und damit ein Stück weit einzigartig.
Es liegt am Winzer selbst, das Größtmögliche herauszuholen.

Auch in unserem Betrieb, haben wir das Glück mit einem breiten Spektrum verschiedenster Bodentypen und Gesteinsarten arbeiten zu dürfen.
Neben leichten Sandböden reicht der Querschnitt bis hin zu kräftigen Lehm-Lössböden, mineralischen Kalkböden und gehaltvolle Tonböden.

Wir senden Ihnen gerne die aktuelle Preisliste unserer Weine zu.

Preisliste anfordern